Skip to content

 GEWINNSPIELE 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN ZUM GEWINNSPIEL VIKTORIASARINA „JAHRESZEITEN“

 1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

(1) Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel „Jahreszeiten“ („Gewinnspiel“).

(2) Veranstalter des Gewinnspiels ist die CE Community Editions GmbH, Weyerstraße 88-90, 50676 Köln (im Folgenden: „Veranstalter“).

(3) Mit Teilnahme an dem Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

(4) Das Gewinnspiel nutzt zwar das soziale Netzwerk Instagram, wird aber von Instagram weder gesponsert oder unterstützt, noch organisiert. Instagram steht auch nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.

 

  1. Allgemeine Informationen zum Gewinnspiel und Teilnahmeberechtigung

(1) Das Gewinnspiel findet im Aktionszeitraum vom 04. November bis einschließlich 14. November 2021 statt. Teilnahmeschluss ist am Sonntag, der 14.11.2021, 23:59 Uhr. Während dieses Aktionszeitraums gibt es auf dem Instagram-Account „@viktoriavs“ einen Post zu den Wendebüchern und dem Wandkalender 2022 von „Spring in eine Pfütze!“. Dieser Post wird am 04.11.2021 veröffentlicht. Dieser Post beinhaltet die Frage: „Was sind die Top 3 Dinge auf deiner Bucket List für den Herbst und Winter?“

(2) Am Gewinnspiel nimmt jeder automatisch teil, der die oben genannte Frage beantwortet/kommentiert. Eine mehrfache Teilnahme (z.B. durch mehrmaliges antworten/kommentieren) ist ausgeschlossen.

(3) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle, die das 14. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Ausgeschlossen sind Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger, freie und feste Mitarbeiter des Veranstalters und verbundener Unternehmen sowie Angehörige ersten und zweiten Grades (Geschwister, Eltern, Kinder) und Haushaltsmitglieder der genannten Personen. Ebenso ausgeschlossen sind Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger, freie und feste Mitarbeiter von Unternehmen und Agenturen, die an der Planung, Organisation und Abwicklung des Gewinnspiels beteiligt sind und waren. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.

 

  1. Gewinn und Benachrichtigung

(1) Der Preis des Gewinnspiels ist eine exklusives „Jahresezeiten-Gewinnspielpaket“ inklusive der beiden VS Wendebücher, dem Wandkalender, Einhorn-Ohrwärmern und einer Schneekugel.

(2) Es werden insgesamt 5 exklusive Gewinnspielpakete verlost.

(3) Die 5 Gewinner/innen werden am Montag, den 15.11.2021 über eine private Nachricht („Direct Message“) auf Instagram über ihren Gewinn informiert. Die Nachricht erfolgt über den Verlag Community Editions und deren Instagram-Account (@communityeditions).

(4) Die Gewinner/innen haben dann bis Donnerstag, den 18.11.2021, 23:59 Uhr Zeit, auf die oben genannte Nachricht zu reagieren. Dabei müssen sie auch ihren Namen und ihre Adresse angeben, um den Gewinn per Versand zu erhalten. Erhält der Veranstalter bis zu dem genannten Zeitpunkt keine Rückmeldung, wird anstelle des ursprünglichen ein anderer Gewinner ausgelost.

 

  1. Rechteeinräumung, Haftung und Freistellung

(1) Der Teilnehmer sichert zu, Inhaber des erforderlichen Accounts auf Instagram zu sein.

(2) Der Teilnehmer stellt Instagram von jeder Haftung, die aus seinen Posts zur Teilnahme am Gewinnspiel resultiert, frei.

(3) Sofern der Teilnehmer Fotos von seinem Gewinn, d.h. im Zusammenhang mit dem Paket, postet, räumt er dem Veranstalter an dem von ihm verwendeten Foto nachfolgende einfache (d.h. nicht-exklusive), zeitlich und räumlich unbegrenzte Nutzungsrechte ein:

das Recht, das Foto zu speichern;

das Recht, das Foto der Öffentlichkeit ganz oder teilweise zugänglich zu machen, insbesondere über Instagram und andere Social Media Kanäle sowie die Websites des Veranstalters (insbesondere www.community-editions.de);

das Recht, das Foto zur Bewerbung der Produkte des Veranstalters und/oder des Veranstalters zu nutzen;

das Recht, das Foto unter Wahrung des Urheberpersönlichkeitsrechts zu bearbeiten.


(6) Der Veranstalter wird bei der Verwendung des Bildes in geeigneter Weise den Urheber kenntlich machen, soweit dies unter Berücksichtigung der konkreten Verwendungsform tunlich ist.

 

  1. Vorzeitige Beendigung, Änderungen und Ausschluss

(1) Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Instagram) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen den Veranstalter zu, sofern sie zu diesem Zeitpunkt noch keine Gewinnbenachrichtigung erhalten haben.

 

(2) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen seitens eines Teilnehmers berechtigt den Veranstalter, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer nicht zur Teilnahme berechtigt ist, falsche Angaben macht oder verwendete Accounts geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen. Gleiches gilt bei Kommentaren, Hashtags etc., die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.

(3) Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

 

  1. Datenschutz

Der Veranstalter ist verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer. Die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes verwendet. Die Informationen werden nur insoweit gespeichert, verarbeitet und genutzt, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Die Daten werden nach Durchführung des Gewinnspiels gelöscht.

Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen. Im Übrigen gilt die Datenschutzerklärung des Veranstalters, die unter www.community-editions.de abrufbar ist.

 

  1. Haftungsausschluss

Eine Haftung des Veranstalters ist ausgeschlossen. Insbesondere ist eine Haftung des Veranstalters in Bezug auf Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen. Ferner ist insbesondere eine Haftung für entgangene Teilnahmemöglichkeiten, die auf einer technischen Störung beruhen, ausgeschlossen.

Der Haftungsausschluss gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen. Der Haftungsausschluss gilt zudem nicht in Bezug auf sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen. Ferner gilt der Haftungsausschluss nicht für typisch vorhersehbare Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Pflichten durch den Veranstalter, einen gesetzlichen Vertreter des Veranstalters oder einen Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer vertrauen darf.

Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

 

  1. Schlussbestimmungen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Auf alle Ansprüche, die mit der Teilnahme, der Durchführung des Gewinnspiels sowie der Inanspruchnahme der Gewinne im Zusammenhang stehen, findet deutsches Recht Anwendung. Zwingende, insbesondere verbraucherschützende, Bestimmungen des Wohnortlandes des jeweiligen Teilnehmers bleiben unberührt.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN ZUM FOTOWETTBEWERB „Dein Foto in Pamelas Kochbuch“

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

(1) Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Fotowettbewerb „Dein Foto in Pamelas Kochbuch“ (im Folgenden „Fotowettbewerb“).

(2) Veranstalter des Fotowettbewerbs ist die CE Community Editions GmbH, Weyerstraße 88-90, 50676 Köln (im Folgenden: „Veranstalter“).

(3) Mit der Teilnahme an dem Fotowettbewerb akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

(4) Der Fotowettbewerb nutzt zwar das soziale Netzwerk Instagram, wird aber von Instagram weder gesponsert oder unterstützt, noch organisiert. Instagram steht auch nicht als Ansprechpartner für das Fotowettbewerb zur Verfügung.

2. Allgemeine Informationen zum Fotowettbewerb und Teilnahmeberechtigung

(1) Der Fotowettbewerb findet im Aktionszeitraum vom (im Folgenden „Aktionszeitraum“) statt. Teilnahmeschluss ist am 29.05.2021, 23:59 Uhr. Während dieses Aktionszeitraums sollen die Teilnehmer:innen eines oder beide der unten stehenden Rezepte nachkochen und Fotos ihrer Snacks an folgende E-Mail Adresse des Veranstalters senden: hey@community-editions.de

In der „Pam App“ von Pamela Reif finden sich die Rezepte „Chocolate Chip Cookies“ (kostenloser Zugriff) und „Schoko-Kirsch Muffins“ (Premium Zugriff).

(2) Am Fotowettbewerb nimmt jeder automatisch teil, der dem Veranstalter während des Aktionszeitraums maximal vier Fotos seiner nachgekochten Snacks an die oben genannte E-Mail Adresse zusendet, mit der E-Mail die persönlichen Kontaktdaten (Name, Vorname und E-Mail Adresse) vollständig und wahrheitsgemäß angibt und die Teilnahmebedingungen anerkennt. Andernfalls kann ein Ausschluss erfolgen. Eine mehrfache Teilnahme (z.B. durch mehrmaliges Zusenden eines oder mehrerer bereits zugesendeter Fotos) ist ausgeschlossen.

(3) Teilnahmeberechtigt am Fotowettbewerb sind alle, die das 18. Lebensjahr vollendet (sowie Jugendliche ab 16 Jahren mit vorheriger Zustimmung der Erziehungsberechtigten) und ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben. Ausgeschlossen sind Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger, freie und feste Mitarbeiter:innen des Veranstalters und verbundener Unternehmen sowie Angehörige ersten und zweiten Grades (Geschwister, Eltern, Kinder) und Haushaltsmitglieder der genannten Personen. Ebenso ausgeschlossen sind Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger:innen, freie und feste Mitarbeiter:innen von Unternehmen und Agenturen, die an der Planung, Organisation und Abwicklung des Fotowettbewerbs beteiligt sind und waren. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt. Eine Sammelteilnahme ist ausdrücklich ausgeschlossen.

(4) Die Teilnehmer:innen sind dafür verantwortlich, dass ihr eingesendetes Foto nicht gegen gesetzliche Bestimmungen verstößt oder Rechte Dritter verletzt.

(5) Es besteht kein Anspruch auf eine Teilnahme am Fotowettbewerb. Der Veranstalter kann eingesendete Fotos ablehnen, ohne Gründe anzugeben und behält sich das Recht vor, Teilnehmer:innen vom Fotowettbewerb auszuschließen, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, insbesondere, wenn Teilnehmer:innnen versuchen, den Fotowettbewerb zu stören oder zu manipulieren oder sich durch die Verwendung unerlaubter Hilfsmittel einen Vorteil zu verschaffen.

3. Gewinn und Benachrichtigung

(1) Im Anschluss an den Aktionszeitraum werden unter allen Teilnehmer:innen nach freiem Ermessen und in Absprache mit der Autorin Pamela Reif die besten Fotos aller Einsendungen ausgewählt. Es werden insgesamt mindestens 4 Fotos ausgewählt.

(2) Der Preis des Fotowettbewerbs ist die Veröffentlichung des jeweils eingesendeten Fotos in dem nächsten, von Pamela Reif veröffentlichten Kochbuch „You deserve this. Snack-Kochbuch. Einfache & natürliche Rezepte für einen gesunden Lebensstil“, das beim Veranstalter des Fotowettbewerbs als Printausgabe und eBook erscheinen wird.

(3) Die Gewinner:innen werden am 04.06.2021 über eine Nachricht des Veranstalters an ihre E-Mail Adresse über ihren Gewinn informiert.

4. Rechteeinräumung, Haftung und Freistellung

(1) Die Gewinner:innen sichern zu, dass sie die alleinigen Urheber des im Rahmen des Fotowettbewerbs an den Veranstalter gesandten Fotos sind und die Fotos frei von Rechten Dritter sind.

(2) Die Gewinner:innen räumen dem Veranstalter unentgeltlich und unwiderruflich das ausschließliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht zur umfassenden Verwertung der im Rahmen des Fotowettbewerbs eingesandten Fotos im Zusammenhang mit dem nächsten von Pamela Reif veröffentlichten und von dem Veranstalter herausgegebenen Kochbuch ein. Das inhaltliche Nutzungsrecht umfasst dabei sämtliche Nutzungsarten, einschließlich der Verwendung des Fotos in Print- und eBook Editionen sowie zu werblichen Zwecken für dieses Kochbuch in allen Medien. Die Rechteeinräumung erstreckt sich auf die Verwertung der Nutzungsrechte im eigenen Verlag und durch Vergabe von Rechten an Dritte sowie auf alle Ausgaben und Auflagen in allen Sprachen ohne Stückzahlbegrenzung.

(3) Die Gewinner:innen können sich entscheiden, ob sie als Urheber:in der eingesandten Fotos namentlich genannt werden oder anonym bleiben möchten. Die Darstellung der Urhebernennung steht im alleinigen Ermessen des Veranstalters.

5. Vorzeitige Beendigung, Änderungen und Ausschluss

(1) Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Fotowettbewerb jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Instagram) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Fotowettbewerbs zu garantieren. Den Teilnehmer:innen stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen den Veranstalter zu, sofern sie zu diesem Zeitpunkt noch keine Gewinnbenachrichtigung erhalten haben.

(2) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen seitens eines Teilnehmers/einer Teilnehmerin berechtigt den Veranstalter, den/die jeweilige/n Teilnehmer:in von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der/die Teilnehmer:in nicht zur Teilnahme berechtigt ist, falsche Angaben macht oder geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzt.

(3) Handelt es sich bei dem/der ausgeschlossenen Teilnehmer:in um eine/n bereits ausgeloste/n Gewinner:in, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

6. Datenschutz

Der Veranstalter ist verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer:innen. Die Angaben zur Person des/der Teilnehmer:in sowie seine/ihre sonstigen personenbezogenen Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes verwendet. Die Informationen werden nur insoweit gespeichert, verarbeitet und genutzt, soweit dies für die Durchführung des Fotowettbewerbs und die anschließende Veröffentlichung der Fotos in dem Kochbuch erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des/der Teilnehmer:in vorliegt. Die Daten werden nach Durchführung des Fotowettbewerbs gelöscht. Mit Einwilligung der Gewinner:innen werden Vor- und Nachname sowie E-Mail Adresse vom Veranstalter für die Zwecke der Veröffentlichung des Kochbuches gespeichert und verarbeitet. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, indem der/die Gewinner:in eine formlose Email an hey@community-editions.de schreibt. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

Der/die Teilnehmer:in kann jederzeit Auskunft über die zu seiner/ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Im Übrigen gilt die Datenschutzerklärung des Veranstalters, die unter www.community-editions.de abrufbar ist.

7. Haftungsausschluss

Eine Haftung des Veranstalters ist ausgeschlossen. Insbesondere ist eine Haftung des Veranstalters in Bezug auf Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Fotowettbewerb stehen, ausgeschlossen. Ferner ist insbesondere eine Haftung für entgangene Teilnahmemöglichkeiten, die auf einer technischen Störung beruhen, ausgeschlossen.

Der Haftungsausschluss gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen. Der Haftungsausschluss gilt zudem nicht in Bezug auf sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen. Ferner gilt der Haftungsausschluss nicht für typisch vorhersehbare Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Pflichten durch den Veranstalter, einen gesetzlichen Vertreter des Veranstalters oder einen Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Teilnehmer:innen vertrauen dürfen.

Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

8. Schlussbestimmungen

(1) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. Die Teilnahmebedingungen können jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

(2) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Auf alle Ansprüche, die mit der Teilnahme, der Durchführung des Fotowettbewerbs sowie der Inanspruchnahme der Gewinne im Zusammenhang stehen, findet deutsches Recht Anwendung. Zwingende, insbesondere verbraucherschützende, Bestimmungen des Wohnortlandes des/der jeweiligen Teilnehmer:in bleiben unberührt.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN ZUM GEWINNSPIEL VIKTORIASARINA „BACK TO SCHOOL Gewinnspiel“

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

(1) Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel „BACK TO SCHOOL Gewinnspiel“ („Gewinnspiel“).

(2) Veranstalter des Gewinnspiels ist die CE Community Editions GmbH, Weyerstraße 88-90, 50676 Köln (im Folgenden: „Veranstalter“).

(3) Mit Teilnahme an dem Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

(4) Das Gewinnspiel nutzt zwar das soziale Netzwerk Instagram, wird aber von Instagram weder gesponsert oder unterstützt, noch organisiert. Instagram steht auch nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.

2. Allgemeine Informationen zum Gewinnspiel und Teilnahmeberechtigung

(1) Das Gewinnspiel findet im Aktionszeitraum vom 30. April bis einschließlich 04. Mai 2021 statt. Teilnahmeschluss ist am Dienstag, der 04.05.2021, 23:59 Uhr. Während dieses Aktionszeitraums gibt es auf dem Instagram-Account „@viktoriavs“ einen Post zur neuen „BACK TO SCHOOL Kollektion“ von „Spring in eine Pfütze!“. Dieser Post wird am 30.04.2021 veröffentlicht. Dieser Post beinhaltet die Frage: „Welches Schulfach würdest du gerne streichen und welches stattdessen einführen?“

(2) Am Gewinnspiel nimmt jeder automatisch teil, der die oben genannte Frage beantwortet/kommentiert. Eine mehrfache Teilnahme (z.B. durch mehrmaliges antworten/kommentieren) ist ausgeschlossen.

(3) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle, die das 14. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben. Ausgeschlossen sind Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger, freie und feste Mitarbeiter des Veranstalters und verbundener Unternehmen sowie Angehörige ersten und zweiten Grades (Geschwister, Eltern, Kinder) und Haushaltsmitglieder der genannten Personen. Ebenso ausgeschlossen sind Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger, freie und feste Mitarbeiter von Unternehmen und Agenturen, die an der Planung, Organisation und Abwicklung des Gewinnspiels beteiligt sind und waren. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.

3. Gewinn und Benachrichtigung

(1) Der Preis des Gewinnspiels ist eine exklusive „BACK TO SCHOOL Gewinnspielbox“.

(2) Es werden insgesamt 5 exklusive Gewinnspielboxen verlost.

(3) Die 5 Gewinner/innen werden am Mittwoch, den 05.05.2021 über eine private Nachricht („Direct Message“) auf Instagram über ihren Gewinn informiert. Die Nachricht erfolgt über den Verlag Community Editions und deren Instagram-Account (@communityeditions).

(4) Die Gewinner/innen haben dann bis Sonntag, den 09.05.2021, 23:59 Uhr Zeit, auf die oben genannte Nachricht zu reagieren. Dabei müssen sie auch ihren Namen und ihre Adresse angeben, um den Gewinn per Versand zu erhalten. Erhält der Veranstalter bis zu dem genannten Zeitpunkt keine Rückmeldung, wird anstelle des ursprünglichen ein anderer Gewinner ausgelost.

4. Rechteeinräumung, Haftung und Freistellung

(1) Der Teilnehmer sichert zu, Inhaber des erforderlichen Accounts auf Instagram zu sein.

(2) Der Teilnehmer stellt Instagram von jeder Haftung, die aus seinen Posts zur Teilnahme am Gewinnspiel resultiert, frei.

(3) Sofern der Teilnehmer Fotos von seinem Gewinn, d.h. im Zusammenhang mit dem Paket, postet, räumt er dem Veranstalter an dem von ihm verwendeten Foto nachfolgende einfache (d.h. nicht-exklusive), zeitlich und räumlich unbegrenzte Nutzungsrechte ein:

  • das Recht, das Foto zu speichern;

  • das Recht, das Foto der Öffentlichkeit ganz oder teilweise zugänglich zu machen, insbesondere über Instagram und andere Social Media Kanäle sowie die Websites des Veranstalters (insbesondere www.community-editions.de);

  • das Recht, das Foto zur Bewerbung der Produkte des Veranstalters und/oder des Veranstalters zu nutzen;

  • das Recht, das Foto unter Wahrung des Urheberpersönlichkeitsrechts zu bearbeiten.

(6) Der Veranstalter wird bei der Verwendung des Bildes in geeigneter Weise den Urheber kenntlich machen, soweit dies unter Berücksichtigung der konkreten Verwendungsform tunlich ist.

5. Vorzeitige Beendigung, Änderungen und Ausschluss

(1) Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Instagram) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen den Veranstalter zu, sofern sie zu diesem Zeitpunkt noch keine Gewinnbenachrichtigung erhalten haben.

(2) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen seitens eines Teilnehmers berechtigt den Veranstalter, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer nicht zur Teilnahme berechtigt ist, falsche Angaben macht oder verwendete Accounts geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen. Gleiches gilt bei Kommentaren, Hashtags etc., die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.

(3) Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

6. Datenschutz

Der Veranstalter ist verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer. Für die Erhebung dieser Daten beauftragt der Veranstalter die Eventagentur „Zuckerzahn OHG, Heidemannstraße 81a, 50825 Köln“. Es besteht ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung zwischen dem Veranstalter und der Zuckerzahn OHG. Die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes verwendet. Die Informationen werden nur insoweit gespeichert, verarbeitet und genutzt, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Die Daten werden nach Durchführung des Gewinnspiels gelöscht.

Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen. Im Übrigen gilt die Datenschutzerklärung des Veranstalters, die unter www.community-editions.de abrufbar ist.

7. Haftungsausschluss

Eine Haftung des Veranstalters ist ausgeschlossen. Insbesondere ist eine Haftung des Veranstalters in Bezug auf Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Aktion oder mit der Teilnahme an dem Workshop oder der Anreise dazu stehen, ausgeschlossen. Ferner ist insbesondere eine Haftung für entgangene Teilnahmemöglichkeiten, die auf einer technischen Störung beruhen, ausgeschlossen.

Der Haftungsausschluss gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen. Der Haftungsausschluss gilt zudem nicht in Bezug auf sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen. Ferner gilt der Haftungsausschluss nicht für typisch vorhersehbare Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Pflichten durch den Veranstalter, einen gesetzlichen Vertreter des Veranstalters oder einen Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer vertrauen darf.

Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

8. Schlussbestimmungen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Auf alle Ansprüche, die mit der Teilnahme, der Durchführung des Gewinnspiels sowie der Inanspruchnahme der Gewinne im Zusammenhang stehen, findet deutsches Recht Anwendung. Zwingende, insbesondere verbraucherschützende, Bestimmungen des Wohnortlandes des jeweiligen Teilnehmers bleiben unberührt.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN ZUM GEWINNSPIEL „Coupleontour – Love on Tour“ (Instagram)

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

(1) Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel „Coupleontour – Love on Tour“ („Gewinnspiel“).

(2) Veranstalter des Gewinnspiels ist die CE Community Editions GmbH, Weyerstraße 88-90, 50676 Köln (im Folgenden: „Veranstalter“).

(3) Mit Teilnahme an dem Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

(4) Das Gewinnspiel nutzt zwar das soziale Netzwerk Instagram, wird aber von Instagram weder gesponsert oder unterstützt, noch organisiert. Instagram steht auch nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.

2. Allgemeine Informationen zum Gewinnspiel und Teilnahmeberechtigung

(1) Das Gewinnspiel findet im Aktionszeitraum vom 21. bis einschließlich 22. Juni 2021 statt. Teilnahmeschluss ist nach Ablauf der Gewinnspiel-Instagram-Story, am Dienstag, den 22.06.2021, um spätestens 23:59 Uhr. Während dieses Aktionszeitraums wird es auf dem Instagram-Account „@coupleontour“ eine Instagram-Story zum neuen Buchtitel „Love on Tour“ geben. Diese Story wird am 21.06.2021 veröffentlicht und beinhaltet die Aufgabe, das dort angezeigte Fragensticker-Tool anzuklicken und die Frage „Seit wann folgst du uns?“ zu beantworten und abzusenden.

(2) Am Gewinnspiel nimmt jeder automatisch teil, der die Gewinnspielfrage in der oben genannten Story beantwortet. Eine mehrfache Teilnahme (z.B. durch mehrmaliges antworten) ist ausgeschlossen.

(3) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle, die das 14. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben. Ausgeschlossen sind Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger, freie und feste Mitarbeiter des Veranstalters und verbundener Unternehmen sowie Angehörige ersten und zweiten Grades (Geschwister, Eltern, Kinder) und Haushaltsmitglieder der genannten Personen. Ebenso ausgeschlossen sind Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger, freie und feste Mitarbeiter von Unternehmen und Agenturen, die an der Planung, Organisation und Abwicklung des Gewinnspiels beteiligt sind und waren. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.

3. Gewinn und Benachrichtigung

(1) Der Preis des Gewinnspiels ist ein signiertes Exemplar des Titels von Coupleontour: „Love on Tour. Ein Buch übers Suchen, Finden und Festhalten“.

(2) Es werden insgesamt 5 signierte Exemplare verlost.

(3) Die 5 Gewinner werden am Mittwoch, den 23.06.2021 über eine private Nachricht („Direct Message“) auf Instagram über ihren Gewinn informiert. Die Nachricht erfolgt über Vanessa und Ina von Coupleontour und deren Instagram-Account (@coupleontour).

(4) Die Gewinner haben dann bis Sonntag, den 27.06.2021, 23:59 Uhr Zeit, auf die oben genannte Nachricht zu reagieren. Dabei müssen sie auch ihren Namen und ihre Adresse angeben, um den Gewinn per Versand zu erhalten. Erhält der Veranstalter bzw. Coupleontour bis zu dem genannten Zeitpunkt keine Rückmeldung, wird anstelle des ursprünglichen ein anderer Gewinner ausgelost.

4. Rechteeinräumung, Haftung und Freistellung

(1) Der Teilnehmer sichert zu, Inhaber des erforderlichen Accounts auf Instagram zu sein. 

(2) Der Teilnehmer stellt Instagram von jeder Haftung, die aus seinen Posts zur Teilnahme am Gewinnspiel resultiert, frei.

(3) Sofern der Teilnehmer Fotos von seinem Gewinn, d.h. im Zusammenhang mit dem Paket, postet, räumt er dem Veranstalter an dem von ihm verwendeten Foto nachfolgende einfache (d.h. nicht-exklusive), zeitlich und räumlich unbegrenzte Nutzungsrechte ein:

  • das Recht, das Foto zu speichern;
  • das Recht, das Foto der Öffentlichkeit ganz oder teilweise zugänglich zu machen, insbesondere über Instagram und andere Social Media Kanäle sowie die Websites des Veranstalters (insbesondere www.community-editions.de);
  • das Recht, das Foto zur Bewerbung der Produkte des Veranstalters und/oder des Veranstalters zu nutzen;
  • das Recht, das Foto unter Wahrung des Urheberpersönlichkeitsrechts zu bearbeiten.

(4) Der Veranstalter wird bei der Verwendung des Bildes in geeigneter Weise den Urheber kenntlich machen, soweit dies unter Berücksichtigung der konkreten Verwendungsform tunlich ist.

5. Vorzeitige Beendigung, Änderungen und Ausschluss

(1) Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Instagram) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen den Veranstalter zu, sofern sie zu diesem Zeitpunkt noch keine Gewinnbenachrichtigung erhalten haben.

(2) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen seitens eines Teilnehmers berechtigt den Veranstalter, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer nicht zur Teilnahme berechtigt ist, falsche Angaben macht oder verwendete Accounts geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen. Gleiches gilt bei Kommentaren, Hashtags etc., die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.

(3) Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

6. Datenschutz

Der Veranstalter ist verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer. Die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes verwendet. Die Informationen werden nur insoweit gespeichert, verarbeitet und genutzt, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Die Daten werden nach Durchführung des Gewinnspiels gelöscht.

Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen. Im Übrigen gilt die Datenschutzerklärung des Veranstalters, die unter www.community-editions.de abrufbar ist.

7. Haftungsausschluss

Eine Haftung des Veranstalters ist ausgeschlossen. Insbesondere ist eine Haftung des Veranstalters in Bezug auf Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Aktion oder mit der Teilnahme an dem Workshop oder der Anreise dazu stehen, ausgeschlossen. Ferner ist insbesondere eine Haftung für entgangene Teilnahmemöglichkeiten, die auf einer technischen Störung beruhen, ausgeschlossen.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN ZUM GEWINNSPIEL „Coupleontour – Love on Tour“ (YouTube)

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

(1) Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel „Coupleontour – Love on Tour“ („Gewinnspiel“).

(2) Veranstalter des Gewinnspiels ist die CE Community Editions GmbH, Weyerstraße 88-90, 50676 Köln (im Folgenden: „Veranstalter“).

(3) Mit Teilnahme an dem Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

(4) Das Gewinnspiel nutzt zwar das soziale Netzwerk Youtube, wird aber von Youtube weder gesponsert oder unterstützt, noch organisiert. Youtube steht auch nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.

2. Allgemeine Informationen zum Gewinnspiel und Teilnahmeberechtigung

(1) Das Gewinnspiel findet im Aktionszeitraum vom 20. bis einschließlich 23. Juni 2021 statt. Teilnahmeschluss ist am Mittwoch, den 23.06.2021 um 18:30 Uhr. Während dieses Aktionszeitraums gibt es auf dem Youtube-Channel „Coupleontour“ ein Video, in dem der neue Buchtitel „Love on Tour. Ein Buch übers Suchen, Finden und Festhalten“ promotet wird. Dieses Video wird am 20.06.2021 veröffentlicht. Im Video wird die Aufgabe gestellt in die Kommentare zu schreiben, wie lange man Coupleontour schon folgt.

(2) Am Gewinnspiel nimmt jeder automatisch teil, der die Gewinnspielfrage unter dem oben genannten Video beantwortet. Eine mehrfache Teilnahme (z.B. durch mehrmaliges kommentieren) ist ausgeschlossen.

(3) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle, die das 14. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben. Ausgeschlossen sind Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger, freie und feste Mitarbeiter des Veranstalters und verbundener Unternehmen sowie Angehörige ersten und zweiten Grades (Geschwister, Eltern, Kinder) und Haushaltsmitglieder der genannten Personen. Ebenso ausgeschlossen sind Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger, freie und feste Mitarbeiter von Unternehmen und Agenturen, die an der Planung, Organisation und Abwicklung des Gewinnspiels beteiligt sind und waren. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.

3. Gewinn und Benachrichtigung

(1) Der Preis des Gewinnspiels ist ein signiertes Exemplar des Titels von Coupleontour: „Love on Tour. Ein Buch übers Suchen, Finden und Festhalten“.

(2) Es werden insgesamt 5 signierte Exemplare verlost.

 (3) Die 5 Gewinner werden am Mittwoch, den 23.06.2021 um 18:30 Uhr über ihren Gewinn in der Infobox bzw. Videobeschreibung unter dem oben genannten Gewinnspielvideo informiert. Jeder Gewinner, der dort mit seinem eigenen Nutzernamen aufgelistet wurde, schreibt eine E-Mail an sarah@community-editions.de mit seinem Namen, Alter und seiner Adresse, um den Gewinn anzutreten.

(4) Die Gewinner haben dann bis Sonntag, den 27.06.2021, 23:59 Uhr Zeit, auf ihren eigenen, in der Infobox genannten Nutzernamen zu reagieren. Dabei müssen sie auch ihren Namen und ihre Adresse angeben, um den Gewinn per Versand zu erhalten. Erhält der Veranstalter bis zu dem genannten Zeitpunkt keine Rückmeldung, wird anstelle des ursprünglichen ein anderer Gewinner ausgelost.

4. Rechteeinräumung, Haftung und Freistellung

(1) Der Teilnehmer sichert zu, Inhaber des erforderlichen Accounts auf Youtube zu sein. 

(2) Der Teilnehmer stellt Youtube von jeder Haftung, die aus seinen Posts zur Teilnahme am Gewinnspiel resultiert, frei.

(3) Sofern der Teilnehmer freiwillig Fotos auf der Plattform Instagram von seinem Gewinn, d.h. im Zusammenhang mit dem Paket, postet, räumt er dem Veranstalter an dem von ihm verwendeten Foto nachfolgende einfache (d.h. nicht-exklusive), zeitlich und räumlich unbegrenzte Nutzungsrechte ein:

  • das Recht, das Foto zu speichern;
  • das Recht, das Foto der Öffentlichkeit ganz oder teilweise zugänglich zu machen, insbesondere über Instagram und andere Social Media Kanäle sowie die Websites des Veranstalters (insbesondere www.community-editions.de);
  • das Recht, das Foto zur Bewerbung der Produkte des Veranstalters und/oder des Veranstalters zu nutzen;
  • das Recht, das Foto unter Wahrung des Urheberpersönlichkeitsrechts zu bearbeiten.

(4) Der Veranstalter wird bei einer Verwendung des Bildes in geeigneter Weise den Urheber kenntlich machen, soweit dies unter Berücksichtigung der konkreten Verwendungsform tunlich ist.

5. Vorzeitige Beendigung, Änderungen und Ausschluss

(1) Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Youtube) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen den Veranstalter zu, sofern sie zu diesem Zeitpunkt noch keine Gewinnbenachrichtigung erhalten haben.

(2) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen seitens eines Teilnehmers berechtigt den Veranstalter, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer nicht zur Teilnahme berechtigt ist, falsche Angaben macht oder verwendete Accounts geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen. Gleiches gilt bei Kommentaren, Hashtags etc., die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.

(3) Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

6. Datenschutz

Der Veranstalter ist verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer. Die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes verwendet. Die Informationen werden nur insoweit gespeichert, verarbeitet und genutzt, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Die Daten werden nach Durchführung des Gewinnspiels gelöscht.

Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen. Im Übrigen gilt die Datenschutzerklärung des Veranstalters, die unter www.community-editions.de abrufbar ist.

7. Haftungsausschluss

Eine Haftung des Veranstalters ist ausgeschlossen. Insbesondere ist eine Haftung des Veranstalters in Bezug auf Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Aktion oder mit der Teilnahme an dem Workshop oder der Anreise dazu stehen, ausgeschlossen. Ferner ist insbesondere eine Haftung für entgangene Teilnahmemöglichkeiten, die auf einer technischen Störung beruhen, ausgeschlossen.

Der Haftungsausschluss gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen. Der Haftungsausschluss gilt zudem nicht in Bezug auf sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen. Ferner gilt der Haftungsausschluss nicht für typisch vorhersehbare Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Pflichten durch den Veranstalter, einen gesetzlichen Vertreter des Veranstalters oder einen Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer vertrauen darf.

Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

8. Schlussbestimmungen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Auf alle Ansprüche, die mit der Teilnahme, der Durchführung des Gewinnspiels sowie der Inanspruchnahme der Gewinne im Zusammenhang stehen, findet deutsches Recht Anwendung. Zwingende, insbesondere verbraucherschützende, Bestimmungen des Wohnortlandes des jeweiligen Teilnehmers bleiben unberührt.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN ZUM GEWINNSPIEL „Twenty4Tim. Ein Eimer Farbe für dein Leben“

 

  1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

(1) Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel „Twenty4Tim. Ein Eimer Farbe für dein Leben“ („Gewinnspiel“).

(2) Veranstalter des Gewinnspiels ist die CE Community Editions GmbH, Weyerstraße 88-90, 50676 Köln (im Folgenden: „Veranstalter“).

(3) Mit Teilnahme an dem Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

(4) Das Gewinnspiel nutzt zwar das soziale Netzwerk Instagram, wird aber von Instagram weder gesponsert oder unterstützt, noch organisiert. Instagram steht auch nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.

  1. Allgemeine Informationen zum Gewinnspiel und Teilnahmeberechtigung

(1) Das Gewinnspiel findet im Aktionszeitraum vom 26. bis einschließlich 28. Juni 2021 statt. Teilnahmeschluss ist am Montag, der 28.06.2021, 23:59 Uhr. Während dieses Aktionszeitraums gibt es auf dem Instagram-Account „@twenty4tim“ einen Post zum neuen Buchtitel „Ein Eimer Farbe für dein Leben“. Dieser Post wird am 26.06.2021 veröffentlicht. Dieser Post beinhaltet die Aufgabe ein Bild zu posten mit dem Hashtag #twenty4timbuch. Das Bild soll inhaltlich zum Buchtitel passen und möglichst farbenfroh sein.

(2) Am Gewinnspiel nimmt jeder automatisch teil, der die Aufgabe des oben erwähnten Posts erfüllt. Eine mehrfache Teilnahme (z.B. durch mehrmaliges posten) ist ausgeschlossen.

(3) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle, die das 14. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben. Ausgeschlossen sind Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger, freie und feste Mitarbeiter des Veranstalters und verbundener Unternehmen sowie Angehörige ersten und zweiten Grades (Geschwister, Eltern, Kinder) und Haushaltsmitglieder der genannten Personen. Ebenso ausgeschlossen sind Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger, freie und feste Mitarbeiter von Unternehmen und Agenturen, die an der Planung, Organisation und Abwicklung des Gewinnspiels beteiligt sind und waren. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.

  1. Gewinn und Benachrichtigung

(1) Der Preis des Gewinnspiels ist ein Online Workshop mit Twenty4Tim über das Onlinetool „Zoom“. Der Onlineworkshop findet am Dienstag, den 06.07.2021 statt.

(2) Es werden insgesamt 15 Plätze verlost.

(3) Die 15 Gewinner werden am Dienstag, den 29.06.2021 über eine private Nachricht („Direct Message“) auf Instagram über ihren Gewinn informiert. Die Nachricht erfolgt über den Verlag Community Editions.

(4) Die Gewinner haben dann bis Mittwoch, den 30.06.2021, 23:59 Uhr Zeit, eine Bestätigung an die in der erhaltenen Nachricht genannten Adresse zu senden, dass sie an dem Onlineworkshop teilnehmen werden. Dabei müssen sie auch ihren Namen, ihre Adresse und ihr Geburtsdatum angeben. Erhält der Veranstalter bis zu dem genannten Zeitpunkt keine Rückmeldung, wird anstelle des ursprünglichen ein anderer Gewinner ausgelost.

(5) Der Veranstalter übernimmt die Kosten für alle Utensilien für den Onlineworkshop. Diese werden vorab an die Gewinner/innen versendet.

  1. Rechteeinräumung, Haftung und Freistellung

(1) Der Teilnehmer sichert zu, Inhaber des erforderlichen Accounts auf Instagram zu sein.

(2) Der Teilnehmer stellt Instagram von jeder Haftung, die aus seinen Posts zur Teilnahme am Gewinnspiel resultiert, frei.

(3) Sofern der Teilnehmer Fotos von seinem Gewinn, d.h. im Zusammenhang mit dem Onlineworkshop, postet, räumt er dem Veranstalter an dem von ihm verwendeten Foto nachfolgende einfache (d.h. nicht-exklusive), zeitlich und räumlich unbegrenzte Nutzungsrechte ein:

  • das Recht, das Foto zu speichern;
  • das Recht, das Foto der Öffentlichkeit ganz oder teilweise zugänglich zu machen, insbesondere über Instagram und andere Social Media Kanäle sowie die Websites des Veranstalters (insbesondere www.community-editions.de);
  • das Recht, das Foto zur Bewerbung der Produkte des Veranstalters und/oder des Veranstalters zu nutzen;
  • das Recht, das Foto unter Wahrung des Urheberpersönlichkeitsrechts zu bearbeiten.

(6) Der Veranstalter wird bei der Verwendung des Bildes in geeigneter Weise den Urheber kenntlich machen, soweit dies unter Berücksichtigung der konkreten Verwendungsform tunlich ist.

  1. Vorzeitige Beendigung, Änderungen und Ausschluss

(1) Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Instagram) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen den Veranstalter zu, sofern sie zu diesem Zeitpunkt noch keine Gewinnbenachrichtigung erhalten haben.

(2) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen seitens eines Teilnehmers berechtigt den Veranstalter, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer nicht zur Teilnahme berechtigt ist, falsche Angaben macht oder verwendete Accounts geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen. Gleiches gilt bei Kommentaren, Hashtags etc., die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.

(3) Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

  1. Datenschutz

Der Veranstalter ist verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer. Für die Erhebung dieser Daten beauftragt der Veranstalter die Eventagentur „Zuckerzahn OHG, Heidemannstraße 81a, 50825 Köln“. Es besteht ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung zwischen dem Veranstalter und der Zuckerzahn OHG. Die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes verwendet. Die Informationen werden nur insoweit gespeichert, verarbeitet und genutzt, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Die Daten werden nach Durchführung des Gewinnspiels gelöscht.

Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen. Im Übrigen gilt die Datenschutzerklärung des Veranstalters, die unter www.community-editions.de abrufbar ist.

  1. Haftungsausschluss

Eine Haftung des Veranstalters ist ausgeschlossen. Insbesondere ist eine Haftung des Veranstalters in Bezug auf Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Aktion oder mit der Teilnahme an dem Workshop oder der Anreise dazu stehen, ausgeschlossen. Ferner ist insbesondere eine Haftung für entgangene Teilnahmemöglichkeiten, die auf einer technischen Störung beruhen, ausgeschlossen.

Der Haftungsausschluss gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen. Der Haftungsausschluss gilt zudem nicht in Bezug auf sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen. Ferner gilt der Haftungsausschluss nicht für typisch vorhersehbare Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Pflichten durch den Veranstalter, einen gesetzlichen Vertreter des Veranstalters oder einen Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer vertrauen darf.

Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

  1. Schlussbestimmungen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Auf alle Ansprüche, die mit der Teilnahme, der Durchführung des Gewinnspiels sowie der Inanspruchnahme der Gewinne im Zusammenhang stehen, findet deutsches Recht Anwendung. Zwingende, insbesondere verbraucherschützende, Bestimmungen des Wohnortlandes des jeweiligen Teilnehmers bleiben unberührt.